Sozial-Medizinische Initiative Rodaun Gesundheits- und KrankenpflegeHeimhilfeBesuchs- und BegleitdienstEinkaufs- und ReinigungsdienstBeratung pflegender AngehörigerWundbegutachtung und Therapievorschlag

Aktuelles


Spendengütesiegel

ab Jänner 2017: Achtung – Sehr wichtig! Spendeninformation für 2017

Sehr geehrte Spenderinnen und Spender!

Mit 1. Janner 2017 treten seitens des Finanzamtes neue Regeln in Kraft.

Ab diesem Zeitpunkt müssen auf der Spendenüberweisung folgende drei Daten angeführt sein:

  1. Vorname
  2. Nachname
  3. Geburtsdatum

SMIR muss eine Liste von allen Spendern anfertigen und an das Finanzamt weiterleiten. Anhand dieser Daten wird dann ab einem bestimmten Zeitpunkt automatisch die Spende vom Finanzamt berücksichtigt. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie leider die Spende nicht mehr absetzen!

Wir hoffen, dass Sie den Verein SMIR auch in Zukunft mit Ihrer wertvollen Spende unterstützen.

Vielen Dank!
Susanne Efthimiou


Video: SMIR von Herbert Link


13. September 2015: 22. Rodauner Kirtag


16. April 2015: Generalversammlung & „25 Jahre SMIR“

Unsere Generalversammlung & „25 Jahre SMIR“ – Feier hat am Donnerstag, 16. April 2015 auf Einladung des Bezirksvorstehers Bischof im Festsaal des Bezirksamtes Liesing stattgefunden.

Wir sind in Erinnerungen der Anfangszeit unseres Vereines geschwelgt, unsere Schwestern haben ihr großes Arbeitsspektrum mittels eines Gedichtes vorgestellt, es wurden Musical Lieder von Schülern der Musical Schule Wien gesungen, die Daten von 2014 präsentiert, Herr Militärdekan A. Wessely hat ein „Ein-Personen-Stück“ aufgeführt und zu guter Letzt gab es unsere alljährliche beliebte Tombola.

Es war ein gelungenes Fest und wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Gästen, die mit uns gemeinsam gefeiert haben.


Oktober 2014: Unser Sponsor „Der Mann“

Die Bäckerei „Der Mann“ ist seit 2011 unser Sponsor; mittlerweile sind wir mit 6 Dienstautos gemeinsam für Sie unterwegs!


8. April 2014: Generalversammlung

Unsere Generalversammlung hat am Dienstag, 8. April in der Erlöserkirche stattgefunden.


Film: „Soweit ich kann – Pflegende Angehörige und ihr Weg“

Dieser ist der 2. Dokumentarfilm von Herbert Link über ein sehr wichtiges Thema, das Sie, liebe Klientinnen und Klienten, liebe pflegende Angehörige und auch uns als Verein SMIR mit unserer ganzheitlichen Betreuung, tagtäglich betrifft und berührt.
Der Film macht sehr deutlich, was Pflege bedeutet, wie weit es in das Leben aller Beteiligten reicht und es bestimmt, aber auch, wie wichtig diese Zeit für Familienangehörige und ihrer Beziehungen zueinander sein kann und ist.


September 2012: Rodauner Kirtag

Am Sonntag, 16. September hat der 19. Rodauner Kirtag als Benefizveranstaltung für SMIR am Rodauner Kirchenplatz stattgefunden.


SMIR-SOMMERFEST 2012 - Generationen verbindend

Es war ein schönes Fest für die ganze Familie

Das SMIR Sommerfest fand heuer zum 3. Mal in der Pfarre Rodaun statt. Trotz Regen am Samstag beim Aufbau hat es am Sonntag der Wettergott gut mit uns gemeint und uns sommerliches, heißes Wetter beschert. Die musikalische Unterhaltung mit Bert Millinger und Dennis Callagy ist, wie jedes Jahr, sehr gut angekommen. Das Kinderprogramm wurde heuer mit der Jungschargruppe Rodaun organisiert. Hüpfburg, Stationen für Kinder und ein Tischfussballturnier sorgten für abwechslungreiches Spielvergnügen. Eine Wasserbombenschlacht schaffte ein wenig Abkühlung. Zum ersten Mal war ein kleiner Flohmarkt Teil des Sommerfestes. Viele schöne, gebrauchte Produkte standen zum Verkauf bereit und unseren Gästen hat es gefallen zu schmökern und das eine oder andere schöne Stück mit nach Hause zu nehmen. Am Ende des Tages haben wir mit dem Flohmarkt eine schöne Summe eingenommen.

Es war wieder ein schönes, abwechslungsreiches Fest mit guter Stimmung. Wir möchten uns bedanken bei der Pfarre Rodaun, die uns das Areal zur Verfügung stellt, bei der Jungschar Rodaun für die Organisation des Kinderprogrammes, bei allen Helfern und Mitwirkenden, bei unseren Mitarbeiterinnen und dem Vorstand, die uns an diesem Tag ehrenamtlich zur Verfügung stehen.

Das Fest wurde gesponsert von der Firma "Der Mann", der "Apotheke Rodaun" und der Firma "Radatz".


11. April 2012: Generalversammlung 2012

Auch heuer wieder konnte die Generalversammlung in einem gemütlichen und familiären Rahmen, dieses Mal in der Evangelischen Pfarre in Liesing abgehalten werden. Durch die Musik der "Georgenberg Musi" bekommt die Generalversammlung jedes Jahr eine besonders vertraute Atmosphäre. Man hatte das Gefühl, dass sich die Gäste wohl gefühlt haben. Bei der Neuwahl von Vorstand und RechnungsprüferIn konnten Frau Margarete Jelinek als Stv. Schriftführerin und Frau Karin Kropik als Stv. Rechnungsprüferin für den Verein gewonnen werden. Nach dem offiziellen Teil der Generalversammlung wurde es noch einmal spannend. Viele schöne Preise warteten darauf verlost zu werden. Wir möchten uns für die vielen Tombolapreise bei den SMIR-Geschäftspartnern und für die Gastfreundschaft der Evangelischen Pfarre sehr herzlich bedanken.


Dezember 2011: „Der Mann“ sponsort SMIR

Am 23.12.2011 wurde ein Sponsorvertrag zwischen SMIR und der Firma „Der Mann“ unterzeichnet.

Vorstandswechsel Vorstandswechsel Vorstandswechsel


Generalversammlung 2011

Tagesordnung:

  • Begrüßung durch die Obfrau
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Tätigkeitsberichte: Bericht Obfrau, Geschäftsführung, Kommunikation, Kassier und Rechnungsprüfung
  • Entlastung von Kassier und Vorstand
  • Allfälliges

Wie immer gab es ein kleines Buffet und zur Auflockerung hat die "Georgenberg Musi" für Unterhaltung gesorgt. Bei der Tombola hatten unsere Gäste wieder die Möglichkeit schöne Preise zu gewinnen.


27. Juni 2010: 20 Jahre SMIR

Eindrücke der 20 Jahr Feier vom 27.06.2010 in der Pfarre Rodaun.
Ein besonders gelungener Festtag der Sozial-Medizinischen Initiative Rodaun bei schönstem Wetter!
Wir möchten allen Besuchern und Mitwirkenden ganz herzlich danken, die dieses Fest mit uns gefeiert und mitgestaltet haben.


Vorstandswechsel

29. April 2010: Generalversammlung 2010

Die sehr gut besuchte Generalversammlung am 14.04.2010 bei Jugend am Werk war ein voller Erfolg. Im Vordergrund stand der seit langem organisatorisch und personell vorbereitete Übergang auf ein neues Vorstandsteam.